+

Architekturfotografie ist mein Schwerpunkt

Stadtlandschaften und Architektur, Industrielandschaft, Landschaft, Lost Places

Willkommen auf meiner Seite!

 

Ich bin Kai-Uwe Klauß, lebe in Hamburg und befasse mich in meiner freien Zeit sehr intensiv mit der Fotografie.

Hamburg bietet unzählige Motive, die man mit unterschiedlichsten Methoden immer wieder neu aufgreifen kann.

Ich habe das Glück, eine derartige Motivation in mir zu tragen, immer weiter zu machen.

 

Ich habe mich im Laufe der Jahre auf die Architekturfotografie spezialisiert, allerdings ist der Schritt zur Stadtlandschaft und Landschaftsfotografie von dort nicht weit. So hat sich in den letzten Jahren auch eine große Auswahl an verschiedenen Reisezielen angesammelt, die von Italien, Portugal, Frankreich, Norwegen, Schottland, Island bis zu den Färöer Inseln reicht.

 

Beruflich kann ich meine Fotografie gut einbinden, da ich in einer Hamburger Druckerei arbeite, unter deren Marke Druckschätze.de eigene Kalender herausgegeben werden, in denen meine Fotos Verwendung finden.

 

Viel Spaß beim Stöbern in meiner Welt der Farben, Formen, Schatten, Muster und Szenen.

 

Hier könnt Ihr mehr über mich erfahren.

Das Paläon in Schöningen. Mit seiner verspiegelten Oberfläche und der fast ausschließlich schrägen Linienführung ein ganz besonderes Bauwerk.

 

 

Das Christianeum in Hamburg Othmarschen - ein Bauwerk im Stile des Funktionalismus. Auf den Spuren von Arne Jacobsen in Hamburg.

 

Island, Herbst 2017. Meine erste Reise in das Land der Vulkane und Geysire.

 

 

Reif für die Insel: Isle of Skye, Schottland im Sommer 2018

Wanderungen auf den Lofoten, Sommer 2016

Sogndal liegt in Mittelnorwegen, eine kleine Serie aus dem Sommer 2015

Hamburg, meine Basisstation

 

 


 

Die Elbphilharmonie ist für mich schon jetzt das Wahrzeichen von Hamburg schlechthin. An so exponierter Stelle dominiert sie längst das Stadtbild.

 

 

 

 

Die Münchner U-Bahn strotzt teilweise nur so vor Farbe. Auch dort bin ich nicht um einen Ausflug in die Unterwelt herumgekommen.

 

 

Die U-Bahn in der HafenCity Hamburg

 

 

Oslo: die Hauptstadt von Norwegen bietet moderne Architektur

 

 

 

 

 

Tiefgarage im Deichtorcenter

 

 

 

Die Postpyramide prägte genau 40 Jahre die City Nord in Hamburg - nun ist sie weg:

Einer der wenigen brutalistischen Bauten in Hamburg.

 

 

 

 

Tanzende Türme in St. Pauli

 

 

Das Olympiastadion in Berlin

 

 

 

 

Leipziger Lost Places

Halle-Neustadt: Ein Trip in die Nachbarstadt meiner Kindheit

 

 

 

 

Wetter ist nicht immer fotogen. Nebel aber schon.

 

 

Kalender für 2017: Hamburg Perspektiven in schwarz/weiß

Hamburg Kalender s/w

Hamburger Speicherstadt für 2017, in schwarz/weiß.

Kalender Hamburger Speicherstadt s/w

Auch einen neuen farbigen Kalender gibt es für 2017!

Kalender Hamburg Perspektiven

Der zweite große Farb-Kalender, für 2016

Kalender Hamburg Ansichten

Kalender "Tor zur Welt" 2016